festival für elektronische musik und digitale experimente

25. september - 3. oktober 2021

bochum | dortmund | essen

pre-stage podcast

Ab 11.01.2021 erscheint in 14-tägigem Rhythmus „BLAUES RAUSCHEN Pre-Stage“, der Podcast vor dem Festival. BLAUES RAUSCHEN fragt nach den Auswirkungen der Einschränkungen durch die Coronakrise auf Künstler*innen, Agenturen, Veranstalter*innen oder Bühnentechniker*innen.

Zu den Episoden >>

pre-stage podcast

Ab 11.01.2021 erscheint in 14-tägigem Rhythmus „BLAUES RAUSCHEN Pre-Stage“, der Podcast vor dem Festival.

Zu den Episoden >>

blaues rauschen 2021

Dieses Festival für Elektronische Musik und Digitale Experimente lotet Möglichkeiten aus, die aktuelle technische Entwicklungen Künstler*innen und ihrem Publikum bieten.

Nach mehrfacher Verschiebung schauen wir nun hoffnungsvoll auf den Herbst und planen an 6 Tagen und unterschiedlichen Venues im Ruhrgebiet eine neue

standortbestimmung im digital

Präsentiert werden Künstler*innen, die die Möglichkeiten analog/digitaler oder rein digitaler Technik nutzen, um künstlerische und politische Positionen zu Fragen aktueller gesellschaftlicher Entwicklungen einzunehmen.

Vom 25.09. – 03.10.2021 finden dazu in Dortmund, Bochum und Essen Konzerte, Performances, Installationen und Vorträge statt. Die Künstler*innen treten – angelehnt an die Pecha Kucha Vortragstechnik- in 20-Minütigen Slots und nahezu ohne Pause hintereinander auf.

Wir freuen uns auf ein gemeinsames Festival.

Karl-Heinz Blomann & Eckart Waage

blaues rauschen trailer

Video abspielen

Video © studio b media | Musik © Karl-Heinz Blomann