roland bucher

Do, 17. Sep 20 | 21.30 Uhr
Künstlerhaus Mexx
Sunderweg 1, 44147 Dortmund

Es ist unerhört, was er da hervorzaubert: Roland Bucher ist „von Hause aus“ Schlagzeuger. Aber eben auch elektronischer Klangtüftler. Mit seinen selber entwickelten Instrumenten legt er die emotionalen, narrativen und atmosphärischen Potenziale von granularem Lärm frei. Auf seinem «Noise Table» sampelt er akustische Instrumente und Alltagsobjekte. Die Klangcollagen die dabei entstehen, pendeln zwischen den Klängen des akustischen Ausgangsmaterials und sowohl digital als auch analog modifizierten «Sound Wolken». Und wir müssen uns überraschen lassen, ob sie unsere Sinne vernebeln, oder ob wir vielleicht sogar mit geschärfter Aufmerksamkeit wieder daraus auftauchen. Herr Bucher bittet zu Tisch.

Der Schweizer Künstler und Musiker Roland Bucher ist als Drummer mit Blind Butcher, Kion oder The Shit unterwegs. Als Solokünstler liegen seine Schwerpunkte in geräuschbasierten Kompositionen einerseits und Raum-Klang-Installationen (auch mit der Künstlerin Diana Seeholzer) andererseits. Preisverleihungen, Stipendien und Tourneen führten ihn u.a. nach Berlin, Chile oder Brasilien. Auf seinem aktuellen Album VIAJE hat er besonders diese international gesammelten Erfahrungen verarbeitet.