In Planung

 

Verschoben auf Frühjahr 2021
Dortmund // Bochum // Essen

BLAUES RAUSCHEN - expect the unexpected

 

BLAUES RAUSCHEN - expect the unexpected: Dieses Festival für Elektronische Musik und Digitale Experimente lotet Möglichkeiten aus, die aktuelle technische Entwicklungen Künstler*innen und ihrem Publikum bieten.

BLAUES RAUSCHEN 2020 thematisiert die Wechselwirkung von künstlerischen Aktivitäten, technischen Neuerungen und politischer Steuerung und stellt die Frage nach den Audio-Futures. Wie verschwimmen die Grenzen zwischen den Künsten und gesellschaftlichen Teilsystemen und wie verändern sich die Demarkationen zwischen Analogem und Digitalem? Welche Raster von Produktion und Wahrnehmung werden hinterfragt und verändert? Es gilt, die „driving forces“ des digitalen Wandels künstlerisch zu erfassen und ästhetisch wahrnehmbar zu machen.

Präsentiert werden Künstler*innen, die die Möglichkeiten von analog/digitaler oder rein digitaler Technik nutzen, um vor diesem Hintergrund künstlerische und politische Positionen zu Fragen aktueller gesellschaftlicher Entwicklungen einzunehmen.

Vom 25.-27.09.2020 finden dazu in Dortmund, Bochum und Essen Konzerte, Performances, Installationen und Vorträge statt. Die Künstler*innen treten – angelehnt an die Pecha Kucha Vortragstechnik- in 20-Minütigen Slots und nahezu ohne Pause hintereinander auf.

Im Vorfeld sendet BLAUES RAUSCHEN seine „Satelliten“ aus: kleinformatige Konzerte und Performances an spannenden Orten. Geplant sind Abende im atelier automatique/Bochum, im Hotel Shanghai und im Labor 519/Essen und im Mex-Keller des Künstlerhaus Dortmund.

Jeweils drei Künstler*innen und/oder Formationen treten dann zum Start am 25.09.2020 im neuen TRESOR WEST / Dortmund auf. Am Samstag den 26ten geht es weiter im Bochumer OVAL OFFICE (Schauspielhaus). Das diesjährige Finale von BLAUES RAUSCHEN wird in Essen auf der Bühne des CASA stattfinden. Auf Lectures-Performances zum Thema Algorithmic Composition and Distribution mit anschließender Diskussion folgen Präsentationen akustisch-medialer Positionen im Spannungsfeld zwischen analoger und digitaler Kreativität.

Karl-Heinz Blomann & Eckart Waage

 

Blaues Rauschen Trailer 1 (2018)

Blaues Rauschen Trailer 2 (2018)

Festival City Tour (2018)

Video © studio b media | Musik © Karl-Heinz Blomann